eVB-Nummer - Sofort online abrufbar - kfzversicherungsrechner24.de

kfzversicherungsrechner24.de
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

eVB-Nummer - Sofort online abrufbar

Kfz-ZulassungsfahrtHolen Sie sich die elektronische Versicherungsbestätigung sofort online und vergleichen Sie vorab die Preise etlicher Tarife.

CheckOnline Kfz-Versicherungsvergleich
CheckAutoversicherung inklusive eVB-Nummer
CheckSofort vergleichen und sparen



Was ist eine eVB-Nummer?
Die eVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigungsnummer) ist ein Nachweis für den vorhandenen Versicherungsschutz bei einer Versicherung. Früher wurde dieser Versicherungsnachweis mit einer sogenannten Doppelkarte bescheinigt, damit Sie das Auto bei der Zulassungsstelle anmelden konnten. Mittlerweile wird von den Versicherungen allerdings nur noch die stets siebenstellige eVB-Nummer verwendet.

Für die Zulassung besteht somit mindestens Schutz über die Kfz-Haftpflichtversicherung. Die anderen Vertragsteile, wie Teil- und Vollkaskoversicherung, werden erst vollständig gültig, sobald der erste Versicherungsbeitrag gezahlt wurde und die Leistungen im Antrag entsprechend eingeschlossen wurden. Bei manchen Tarifanbietern besteht allerdings auch ohnehin der Kaskoschutz (meist mit dem Einschluss einer geringen Selbstbeteiligung).


Ist die eVB-Nummer für die Zulassung Pflicht?
Für die Kfz-Zulassung eines Autos brauchen Sie immer einen elektronischen Versicherungsnachweis, da sonst die gewünschte Anmeldung abgelehnt wird. Dieser Nachweis erfolgt anhand der eVB-Nummer und muss für die Kfz-Anmeldung bei der Zulassungsbehörde unbedingt vorgelegt werden. Ohne eine elektronische Versicherungsbestätigung kann der Pkw von der Zulassungsbehörde nicht angenommen werden. Die Genehmigung für das Fahren im öffentlichen Straßenverkehr wird dann also nicht erteilt.

Jede Versicherungsbestätigungsnummer wird online bei einer Gemeinschaftseinrichtung der Versicherungsgesellschaften hinterlegt. Die Gemeinschaftseinrichtung nennt sich "Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft". Für die Abwicklung von Autozulassungen wurde hierfür eigens die "GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG" gegründet. Die zuständige Zulassungsstelle prüft dann per Datenabgleich, ob die Nummer auch tatsächlich vorhanden und gültig ist und gegebenenfalls für das Auto genutzt werden darf.


Wann brauchen Sie eine eVB-Nummer?
In den meisten Fällen müssen Fahrzeughalter ein Auto zulassen, wenn sie sich einen Neuwagen / Gebrauchtwagen gekauft haben oder in einen anderen Zulassungsbezirk umziehen. Ein neu gekaufter Wagen muss dabei erstmalig angemeldet werden. Bei einem Umzug erfolgt lediglich eine Ummeldung. Eine andere Möglichkeit gibt es, wenn Sie für Ihr Kraftfahrzeug ein Saisonkennzeichen nutzen möchten. Vor dem Beginn der Saison muss dann eine Wiederzulassung des Fahrzeugs erfolgen. Weitere Gründe für die Nutzung der eVB-Nummer treten zum Beispiel auf, wenn Sie ein Auto wechseln oder auf einen anderen Halter zulassen möchten.

Die Nutzungsbeispiele der elektronischen Deckungsbestätigung in der Übersicht:

  • Kauf eines Neuwagens

  • Umzug in einen anderen Zulassungsbezirk

  • Wiederzulassung eines abgemeldeten Autos

  • Fahrzeugwechsel

  • Wechsel des Fahrzeughalters



So bekommen Sie eine eVB-Nummer
Damit Sie an eine elektronische Versicherungsbestätigung gelangen, müssen Sie sich an eine Kfz-Versicherung wenden und die Bestätigung dort anfordern. Jeder Fahrzeughalter muss also bereits einen konkreten Versicherungsabschluss tätigen wollen.

Bei einem Vergleich über unseren Versicherungsrechner werden mehrere Versicherungsgesellschaften mitsamt den Leistungen und Preisen aufgezeigt. Sie als Fahrzeughalter können sich dann anhand des Versicherungsvergleichs eine günstige Versicherung heraussuchen und online beantragen.

Nach Angabe der Kontaktdaten wird die eVB-Nummer speziell auf Sie als Versicherungsnehmer oder auf einen abweichenden Halter sofort ausgestellt, damit Sie den siebenstelligen Zifferncode bei der Zulassungsstelle vorlegen können. Auf Wunsch wird Ihnen die Zahlenreihe auch noch direkt per SMS oder E-Mail zugeschickt.


Gültigkeit der Versicherungsbestätigung
Die elektronische Versicherungsbestätigung ist nur über einen bestimmten Zeitraum gültig. Nach Aushändigung der Bescheinigung müssen Sie das Auto innerhalb von 6 Monaten bei der Kfz-Zulassungsstelle angemeldet haben. Erfolgt keine Nutzung der Versicherungsbestätigung, verliert die eVB-Nummer automatisch ihre Gültigkeit. Eine Kündigung oder ein Widerruf ist für die Löschung nicht mehr notwendig.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü