Autoversicherung mit Online-Rechner sofort vergleichen - kfzversicherungsrechner24.de

kfzversicherungsrechner24.de
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kfz-Versicherungsvergleich
Geld sparen beim Kfz-VersicherungswechselVergleichen Sie mit dem Online-Rechner sofort sämtliche Preise und Leistungen der angebotenen Gesellschaften. 

Verbessern Sie mit aktuellen Tarifen Ihre Leistungen oder sparen Sie so mehrere hundert Euro jedes Jahr!

CheckÜber 100 Tarife vergleichen
CheckSofortiger Überblick Ihrer Einsparung
CheckOnline-Antrag in nur 3 Minuten

Zum Kfz-Tarifrechner
Umfang der Autoversicherung
Sorgenfreier VersicherungsschutzWas genau umfasst Haftpflicht-, Teilkasko- und Vollkaskoversicherung? Hier erfahren Sie, welche exakten Gefahren und Unfälle bei den einzelnen Versicherungsarten eingeschlossen sind und welchen Umfang sie den Versicherungskunden genau anbieten können.

  • Zahlt die Haftpflichtversicherung auch bei Schäden am eigenen Auto?
  • Welche Schäden schließt die Teilkasko mit ein?
  • Wann zahlt die Vollkaskoversicherung den Schaden?


Zubuchbare Tarifleistungen
Sicher Auto fahrenIn der Kfz-Versicherung können Sie den Versicherungsschutz immer individuell anpassen und zusätzliche Leistungen mit einschließen. Sollen bestimmte Deckungen mitversichert werden, können Sie im Versicherungsrechner die aufgelisteten Tarife einfach filtern und mit einberechnen.


Rabattsystem der Kfz-Versicherer
Rabatt in der Kfz-VersicherungDie meisten Pkw-Fahrer wissen, dass ihre Versicherungsbeiträge von der Höhe des Schadenfreiheitsrabatts abhängig sind.

Je länger Sie ohne Verursachung eines Unfalls ein Auto fahren, desto günstiger werden die jährlichen Kosten.

Versicherungsschutz für Pkwkfzversicherungsrechner24.de - Ratgeber und Versicherungsvergleich online
Mit einem Kfz-Versicherungsrechner ist es direkt online möglich verschiedene Versicherungsgesellschaften selber miteinander zu vergleichen. Viele Berechnungen für die Kfz-Versicherung werden mittlerweile jährlich im Internet durchgeführt und in vielen Fällen können die Kunden eine Menge Geld einsparen.

Damit der Vergleich vereinfacht werden kann, ist es sinnvoll aktuelle Unterlagen, wie Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein des Autos vorliegen zu haben. Mit der in dem  Fahrzeugschein hinterlegten HSN- und TSN-Nummer kann man seinen genauen Pkw schnell mit der Fahrzeugsuche auffinden, um die Berechnung durchführen zu können. Der Kfz-Versicherungsrechner kann allerdings auch komplett ohne diese Unterlagen genutzt werden.


Welcher Versicherungsschutz ist Pflicht?
In Deutschland gibt es bestimmte Anforderungen, die bei einer Kfz-Versicherung erfüllt sein müssen. Für jeden Autofahrer ist es eine Pflicht mindestens die Kfz-Haftpflichtversicherung zu besitzen. Die Haftpflichtversicherung schützt vor fast sämtlichen Schäden, die mit dem Benutzen des Autos und gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern verursacht werden können. Unter bestimmten Umständen kann die Kfz-Versicherung die Versicherungsleistung allerdings auch verweigern, sofern der Autofahrer grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat.

Neben der Kfz-Haftpflichtversicherung kann man mit dem Versicherungsrechner zusätzlich eine Teilkaskoversicherung in die Autoversicherung einschließen. Die Teilkaskoversicherung erstattet darüber hinaus Schäden, die durch weitere Gefahren entstehen können. Nach Eingabe der relevanten Angaben zur Kfz-Versicherung, kann man die Tarife filtern und die Leistungen der Teilkaskoversicherung für bestimmte Gefahren erweitern. Risiken, die man selber nur sehr schlecht beeinflussen kann, sind anhand der Teilkasko dann finanziell geschützt. Die dadurch entstehende Inanspruchnahme der Autoversicherung (zum Beispiel aufgrund eines Brands, der den Pkw zerstört) hat zudem keine Auswirkungen auf den Schadenfreiheitsrabatt.

Wenn man außerdem noch selbstverursachte Schäden am eigenen Auto und Vandalismus anderer Personen mitversichern möchte, ist das über die Vollkaskoversicherung möglich. Mit dem Einschluss der Vollkaskoversicherung hat man den umfangreichsten Versicherungsschutz in der Kfz-Versicherung. Möchte man die Vollkaskoversicherung in die Absicherung mit einbinden, ist auch immer automatisch die Teilkaskoversicherung inbegriffen. Eine Vollkaskoversicherung ohne die Teilkaskoversicherung ist daher nicht möglich.


Was bringt ein Kfz-Versicherungsvergleich ?
Die Nutzung des Kfz-Versicherungsrechners ist für sämtliche Interessenten kostenlos und unverbindlich. Dadurch kann man einen Vergleich auch mal jederzeit zwischendurch nutzen, wenn man nach den aktuellen Versicherungsbeiträgen erkundigen möchte. Im besten Fall können neue Kunden ihre Leistungen verbessern oder Kosten einsparen. Im besten Fall sogar beides!

Bei manchen Versicherungstarifen gibt es sogar einen zeitlich begrenzten Online-Rabatt. Verträge, die online vom Kunden abgeschlossen werden, können daher günstiger sein als Tarife, die man direkt bei der Versicherungsgesellschaft beantragt. Es lohnt sich daher auch mal neben der Kfz-Wechselsaison die Preise zu vergleichen. Die eingeräumten Vergünstigungen für ein Versicherungsunternehmen können aufgrund neu eingeführter Tarife resultieren oder aufgrund einer momentanen Aktion gewährleistet werden, um die Entscheidung für einen Online-Antrag zu erleichtern.


Sind Anhänger immer automatisch mitversichert?
Viele Autofahrer machen gelegentlich davon Gebrauch einen Anhänger zu nutzen, um einen Transport durchzuführen. Für eine Anhängernutzung benötigt man die Führerscheinklasse B / BE. Ist die Führerscheinklasse vorhanden, kann die Autoversicherung den Schutz auf Anhänger übertragen, auch ohne eine ausdrückliche Genehmigung.

Wohnwagen und Anhänger versichern Die Mitversicherung von Anhängern ist deutlich in den Versicherungsbedingungen festgehalten. Die Deckung ist demzufolge auch für folgende Anhängertypen automatisch gewährleistet:

- Wohnwagen
- Transportanhänger
- Bootsanhänger

Bei der Verwendung sollte man jedoch beachten, dass generelle Beschädigungen am Anhänger nur über die Kaskoversicherung geschützt sind, wenn eine der versicherten Gefahren eingetreten ist. Die Kfz-Haftpflichtversicherung erbringt lediglich Leistungen, wenn man Schäden am Eigentum anderer Leute verursacht hat. Ein selbstverursachter Schaden am eigenen Anhänger ist über die Haftpflichtversicherung nicht gedeckt.


Was wird bei einem Totalschaden ersetzt?
In der Kfz-Versicherung liegt ein Totalschaden vor, wenn die anfallenden Reparaturkosten den Preis für die Anschaffung eines gleichwertigen Autos übersteigen würden (sogenannte Wiederbeschaffungswert). Die Maßgabe für den gleichen Wert ist vor allem die Ausstattung und Alter des zerstörten Autos.

Kommt es im Rahmen eines Versicherungsfalls zu einem Totalschaden des Fahrzeugs, wird von der Autoversicherung der Wiederbeschaffungswert erstattet. Von der Entschädigung wird dann nur noch der sogenannte Restwert abgezogen. Also der Wert, den das beschädigte Fahrzeug noch aufweisen kann.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü